Archive for Juni, 2011

Das aktuelle Tagesgeschehen macht es nicht immer leicht Themen möglichst objektiv zu beleuchten. Mit völligem Unverständnis nahm ich gestern die Fotos der schönsten Nationalspielerinnen Deutschlands im aktuellen Playboy sowie den expert Frauenfußball-WM 2011 Werbespot wahr. Mein erster Reflex: diese Form der (Selbst)Darstellung steht im Widerspruch zur Anerkennung des Frauenfußballs sowie einer damit verbundenen Gleichberechtigung auf […]


Endlich einen Beitrag (Fall Kachelmann: Vergewaltigung ist mit Objektivität nicht beizukommen) zu lesen, der sich reflektiert mit dem Ausgang und den Auswirkungen des Kachelmann-Prozesses befasst, führt wie ich gestern und heute wieder einmal eines besseren belehrt wurde zu Kommentaren, die sich im Bereich des Kopfschüttelns bewegen und sich in das sonst und größtenteils überall in […]