Veranstaltung: "Homophobie im Fußball"

21Mai10
Im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung an der Humboldt-Universität Berlin ‚Grenzen Los? – Sport und kollektive Identität‚ sprechen Prof. Nina Degele, Professorin für Soziologie und Gender Studies an der Universität Freiburg sowie Tanja Walther-Ahrens, ehemalige Profifußballerin und Delegierte der European Gay and Lesbian Sport Federation (EGLSF) beim europäischen Netzwerk Football Against Racism in Europe (FARE) über ‚Homophobie im Fußball‚.

Termin: Montag, den 14. Juni 2010
Ort: Unter den Linden 6, Raum 2097 (HU Hauptgebäude)
Zeit: 18 c.t. – 20 Uhr

Advertisements


No Responses Yet to “Veranstaltung: "Homophobie im Fußball"”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: